Babyfreundliches Krankenhaus

Wenn es um die Wahl des Krankenhauses geht, wollen werdende Eltern nichts dem Zufall überlassen. Als Entscheidungshilfe können speziell ausgezeichnete babyfreundliche Krankenhäuser dienen. Diese setzen sich zum Ziel, die Bindung zwischen Neugeborenen und Eltern schon direkt nach der Geburt zu stärken. Wir bieten Ihnen Entscheidungshilfen für ein babyfreundliches Krankenhaus.

Die Initiative „Babyfreundliches Krankenhaus“ wurde 1991 von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und dem Kinderhilfswerk UNICEF ins Leben gerufen und verfügt weltweit über ein Netzwerk von 20.000 Geburtskliniken. In Deutschland sind über 70 Krankenhäuser als babyfreundlich zertifiziert.

Babyfreundliches Krankenhaus – Was ist das Besondere?

In babyfreundlichen Krankenhäusern wird besonderer Wert darauf gelegt, dass sich das Baby bereits in seinen ersten Lebensstunden geborgen und in die Welt aufgenommen fühlt. Hautkontakt und Nähe zu den Eltern sollen dem Neugeborenen helfen, von Beginn an Vertrauen zu der neuen Umgebung zu gewinnen. Hierbei wird vor allem zur Känguru-Pflege ermutigt: Das Baby liegt nur in Windeln bekleidet auf dem Bauch der Mutter oder des Vaters.

Babyfreundliche Krankenhäuser nehmen sich Zeit, das Stillen explizit zu fördern. Speziell geschultes Personal kümmert sich gerade bei Unsicherheiten am Anfang der Stillzeit geduldig um Mutter und Baby. Aber auch wenn Mütter nicht stillen möchten oder zufüttern müssen, steht das Personal beratend zur Seite.

Eigene Familienräume und freie Essenszeiten

Um die Nähe zum Kind optimal zu unterstützen, ist es hier außerdem möglich, rund um die Uhr mit dem Nachwuchs zusammen zu sein. In vielen dieser Krankenhäuser gibt es sogar eigene Familienräume, um auch die größeren Geschwister von Beginn an einzubinden. Mahlzeiten müssen nicht zu festgelegten Zeiten eingenommen werden, sondern können je nach Bedarf an einem Buffet verzehrt werden.

Babyfreundliche Krankenhäuser bieten einen allumfassenden Service: Von der Beratung schon in der Schwangerschaft bis hin zu verschiedenen Angeboten nach der Geburt, wie Stillcafés und Möglichkeiten zum Austausch mit anderen Müttern. Eine Auflistung aller babyfreundlichen Krankenhäuser finden Sie auf der Website babyfreundlich.org.

 

Leave a Reply

* Pflichtfelder