Schwangerschaft

Gesund in der Schwangerschaft

Freunde in der Schwangerschaft

Es ist völlig normal, dass vieles sich jetzt anders anfühlt und Ihr Körper jetzt anders auf Dinge reagiert. Hier erfahren Sie ein wenig mehr darüber, wie man trotz dieser riesigen, körperlichen Herausforderung immer noch rundum gesund bleibt.

Drucken

Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Co

Bereits vor einer Schwangerschaft beschäftigen sich viele Paare mit dem Thema Kinderwunsch. Oftmals bestehen bei einem der Partner unentdeckte Fertilitätsrisiken, die einem Kinderwunsch entgegenstehen. Diese Risiken aufzuzeigen ist das Anliegen von „planBaby – Wenn Paare Eltern werden wollen“ und der integrierten Gesundheits- und Ernährungsberatung. Die im Handbuch aufbereiteten Informationen zur Gesundheit sowie Ernährung sollen dabei als Hilfestellung für eine gelingende Schwangerschaft dienen.

Drucken

Gemeinsam in den Kreißsaal – Wie der Partner bei der Geburt unterstützen kann

Partner-im-Kreissaal

Wichtig ist es vor allem, sich bereits einige Zeit vor der Geburt darüber auszutauschen, ob die Partner die Geburt tatsächlich zusammen erleben möchten. Gerade werdende Väter, die Angst um ihre Partnerin verspüren und sie nicht leiden sehen können, sind oft skeptisch, ob sie die Zeit im Kreißsaal durchstehen werden. Hier ist es entscheidend, auf Fragen und Bedenken einzugehen und sie vor allem ernst zu nehmen. Auch ein Erfahrungsaustausch unter Männern hilft, Ängste abzubauen. Eine gute Gelegenheit dafür bietet sich zum Beispiel im Geburtsvorbereitungskurs, an dem nicht nur andere Väter teilnehmen, sondern in dem auch wertvolle Informationen von Hebammen weitergeben werden.

Drucken

Pflege für den Babybauch

Gerade in der Schwangerschaft braucht die Haut viel Pflege und Zuwendung. Durch den wachsenden Babybauch wird die Haut besonders im 4.-6. Schwangerschaftsmonat stark beansprucht und belastet. Aber welche Pflege tut dem Bauch jetzt richtig gut und wie können Dehnungsstreifen vermieden werden?

Drucken

Uebelkeit in der Schwangerschaft

Ach, wäre das schön wenn man einfach nur die gute Nachricht von der Schwangerschaft genießen und auf Wolke sieben schweben könnte. Doch die Übelkeit in der Schwangerschaft macht dabei vielen Frauen einen Strich durch die Rechnung. Oft beginnt sie schon beim Aufwachen und bleibt als Unwohlsein den ganzen Tag bestehen.

Drucken

Redaktionsteam vervollständigt – Vorstellung Herr Stefan Röder

Dipl-Sportwissenschaftler-Stefan-Röder

Liebe Leserinnen und Leser,

gerne möchte ich Ihnen heute meinen geschätzten Kollegen Herrn Stefan Röder vorstellen.

Er  ist Dipl.-Sportwissenschaftler und Experte für Gesundheitsförderung.

Herr Röder wir unser Redaktionsteam von www.babyharmonie-blog.de vervollständigen und zukünftig Beiträge rund um das Thema Sport und Schwangerschaft verfassen.  Herr Röder sowie das restliche Redaktionsteam freuen sich auf ihre Anregungen und Fragen. Alle Autoren mit persönlicher Vorstellung finden Sie in unser Rubrik “Die Autoren“.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit unseren Blog rund um die Themen Babywunsch, Schwangerschaft und Geburt.

Das Redaktionsteam mit Frau Dr. Hantke, Frau Bahnsen, Herrn Röder und Herrn Hermann.

Die Schwenninger Krankenkasse bietet werdenden Müttern erstklassige Leistungen rund um Schwangerschaft, Geburt und Baby. Jetzt anrufen und beraten lassen. 0800 0104501 (kostenfrei für Mobilfunk/Festnetz). Täglich von Montag bis Freitag von 08:00 – 18:00 Uhr.

Drucken

Interview-Serie: Kurz vor der Geburt

PDA_Peridualanästhesie

Hallo Jennifer – schön, dass wir uns so kurz vor der Geburt nochmal sehen. Wie geht es dir?

Gut, so langsam senkt sich mein Bauch und unser Kleiner begibt sich in die Beckenlage. Dadurch drückt er nicht mehr so sehr auf die Lunge. Ich war deshalb immer schnell aus der Puste und fühlte mich schlapp. Das ist nun deutlich besser geworden. Jetzt genieße ich die Vorfreude und bin von Tag zu Tag gespannter.

Drucken

Podcast: Geburtsvorbereitung

Liebe Leserinnen und Leser,

heute folgt Teil dreizehn unserer Podcast-Serie.

Unser heutiges Thema: Geburtsvorbereitung

Drucken

Schwangerschaftskurse zur Geburtsvorbereitung

Junge Paare mit Kinderwunsch warten oft mit Ungeduld auf die ersten Schwangerschaftsanzeichen. Doch nicht bei jeder Frau sind die Anzeichen gleich. Die eine leidet plötzlich unter Stimmungsschwankungen und weint schnell und häufig, die andere klagt über gespannte Brüste, die schmerzhaft sind. Einige entwickeln einen heftigen Widerwillen gegen manche Speisen und Getränke, die sie sonst gern zu sich genommen haben. Wieder andere Frauen merken gar nicht, dass ein Kind in ihnen heranwächst, sie kommen erst auf den Verdacht, wenn die monatlichen Regelblutungen ausbleiben. Spätestens dann ist ein Besuch beim Frauenarzt dringend notwendig.

Drucken

Interview-Serie: Babysicherheit

Hallo Jennifer, beim letzten Mal haben wir über die Erstausstattung für das Baby gesprochen. Was macht ihr denn in Sachen Sicherheit?

Unser Neugeborenes wird nicht gleich den gesamten Haushalt auf den Kopf stellen – wir müssen also nicht sofort alles anschaffen. Aber wenn wir etwas kaufen, sollte das natürlich kein Risiko für unseren Kleinen darstellen.

Drucken