Tipps und Empfehlungen

Der passende Kinderwagen – was Sie beachten sollten

Auf der Suche nach dem passenden Kinderwagen
Wer die Wahl hat…

Junge Eltern fühlen sich bei ihrer Suche nach einem geeigneten Kinderwagen für ihre Kleinen oftmals überfordert und allein gelassen. Unzählige fragen lassen sie nachts nicht schlafen: Welcher Kinderwagen ist für mein Kind geeignet? Worauf muss ich achten?

Drucken

Rückenschmerzen während der Schwangerschaft – Was hilft?

Alleinerziehend - was nun?

Mit einer Schwangerschaft verändert sich vieles im Leben: Die Gefühle können Achterbahn fahren, viele Dinge werden Sie beschäftigen und zahlreiche Themen wollen bedacht und geplant sein. Auch Ihr Rücken ist im Laufe der Schwangerschaft stark beansprucht.

Hilfreiche Tipps und Übungen – auch zur Entspannung und Bewegung während einer Schwangerschaft – erfahren Sie unter „Schwanger & fit“ und auf unserem Themenportal www.babyharmonie.de unter Wellness in der Schwangerschaft.

 

Drucken

Den Dehnungsstreifen keine Chance

Auch wenn der Bauch noch flach ist, ist die vorbeugende Pflege gegen Dehnungsstreifen wichtig. Bei der Vorbeugung von Schwangerschaftstreifen gilt es, so früh wie möglich die Elastizität der Haut zu fördern und ihre Dehnungsbereitschaft zu verbessern. Spätestens ab dem dritten Monat, wenn der Bauch langsam zu wachsen beginnt, sollte man deshalb mit einer wirksamen Pflege beginnen.

Drucken

Paar oder Eltern? Beides! – Tipps für Paarbeziehung

Adoption

Wenn aus einem Paar eine Familie wird, ändert sich nahezu alles. Zwar kommt mit der Verantwortung als Eltern eine völlig neue Rolle hinzu, die Paarbeziehung bleibt trotzdem bestehen. Aber – sie will genauso gehegt und gepflegt werden wie Ihr Baby.

Drucken

Vorsorgeuntersuchungen Schwangerschaft

Paarbeziehung in der Schwangerschaft

Vorsorgeunterschungen Schwangerschaft

Ist der Schwangerschaftstest positiv ausgefallen oder besteht der leise Verdacht, dass eine Schwangerschaft vorliegen könnte, ist der Besuch beim Frauenarzt nicht nur für die meisten Frauen selbstverständlich, sondern auch wichtig für die Gesundheit von Mutter und Kind. Wurde eine Schwangerschaft eindeutig festgestellt, können beim Arzt mögliche Komplikationen wie eine Eileiterschwangerschaft ausgeschlossen werden. Da sich gerade in den ersten Wochen wichtige Organe und das Gehirn des Babys beginnen zu entwickeln, hilft die frühe Gewissheit über eine Schwangerschaft schädliche Einflüsse wie Röntgenstrahlen, Rauchen und Medikamente zu vermeiden beziehungsweiseeine bestehende medikamentöse Therapie auf in der Schwangerschaft unbedenkliche Präparate umzustellen.

Drucken

Von Anfang an gesunde Zähne: Die richtige Zahnpflege für Babys

Zahnpflege Baby

Gesunde Zähne sind ein hohes Gut und Zahnersatz sowie Zahnbehandlungen sind heute teurer als je zuvor. Grund genug, um frühzeitig mit der richtigen Zahnpflege zu beginnen, am besten schon im zarten Babyalter, wenn die ersten Milchzähne gesprossen sind. Auch wenn dies bei einem oder nur wenigen Zähnen anfangs wenig sinnvoll erscheint, sollten bereits in diesem Stadium die empfindlichen Milchzähne eines Babys eine tägliche Pflege erhalten.

Drucken

Krankenhaustasche Geburt – was muss alles rein

Sechs bis vier Wochen vor der Geburt sollten Sie beginnen, Ihre Krankenhaustasche für die Entbindung zu packen. Schließlich will im Trubel der Ereignisse beim Einsetzen der Wehen nichts vergessen werden.

Drucken

Übelkeit während der Schwangerschaft – was tun?

Sie reagieren empfindlich auf Gerüche und allein der Gedanke an Speisen, die Ihnen früher geschmeckt haben, dreht Ihnen den Magen um? Dann sind Sie nicht allein. Drei Viertel aller Schwangeren leiden vor allem in den frühen Phasen der Schwangerschaft an Übelkeit. Ein Drittel bis die Hälfte aller Frauen muss sich dabei übergeben.

Drucken

Kinderwunsch – wie ist die Vorbereitung?

Die einen setzen die Pille ab, leben unbefangen weiter und passen ihren Lebensstil in der Schwangerschaft an. Andere wollen nichts dem Zufall überlassen und bereiten sich gezielt auf die Schwangerschaft vor. Wie können Sie der Erfüllung des Kinderwunsches näher kommen?

Drucken

Beckenbodentraining

Vaginalkugel

Beckenbodentraining mit einer Vaginalkugel? Das klingt irgendwie unanständig, nicht wahr? Vaginalkugeln, das sind doch Liebeskugeln. Was haben die denn mit dem Beckenboden zu tun?! Aus diesem Grund habe ich Frau Simone Glanemann für einen Gastbeitrag gewinnen können um das Thema aus einem anderen Blickwinkel betrachten zu können inkl. Tipps für Beckenbodentraining. Eine Verlosung von 3 Vaginalkugeln gibt es auch. Einfach dem Beitrag kommentieren. Lassen Sie sich überraschen.

Drucken