So wird die Babyparty zum Erfolg

Aus amerikanischen Filmen und Frauenzeitschriften kennt man sie schon eine Weile, inzwischen werden Babypartys aber auch in Deutschland immer beliebter. Das Fest wird meist von Freunden und Verwandten organisiert, um das Baby und die werdende Mutter mit Geschenken zu überschütten und damit zu zeigen, wie sehr man sich auf das Neugeborene freut.

Der beste Zeitpunkt für eine Babyparty

Einen festen Zeitpunkt, wann eine Babyparty stattfinden sollte, gibt es nicht. Üblicherweise wird sie aber im letzten Drittel der Schwangerschaft – in etwa um die 32. Schwangerschaftswoche herum – gefeiert. Dann ist die Phase der etwas heikleren frühen Wochen überstanden und gleichzeitig ist die Wahrscheinlichkeit noch sehr gering, dass schon vor der Party die Geburtswehen einsetzen. Auch das Gefühl körperlicher Anstrengung, das sich oft zum Ende der Schwangerschaft einstellt, ist in dieser frühen Phase des letzten Schwangerschaftsdrittels noch weniger stark ausgeprägt. Es macht mehr Spaß, die Party aktiv zu genießen und an den Spielen teilnehmen zu können.

Wer wird eingeladen?

Eingeladen werden kann grundsätzlich jeder, der der Schwangeren nahe steht. Auch die Frage, ob Frauen unter sich bleiben oder auch Männer eingeladen werden, ist reine Geschmackssache. Wichtig ist nur, dass sich alle Beteiligten wohlfühlen und bei einer Überraschungsparty natürlich dichthalten.

Was schenkt man auf einer Babyparty?

Besonders beliebt sind Geschenke, die die Eltern bei der Anschaffung der Baby-Grundausstattung unterstützen. Strampler dürfen ruhig einige Nummern größer ausfallen, denn gerade Neugeborene werden mit Geschenken überhäuft und wachsen schnell aus ihren Stramplern heraus. Auch Windeln und Pflegeprodukte sind gern gesehene Geschenke.

Wenn die werdenden Eltern eine Wunschliste erstellen, können mehrere Freunde und Verwandte auch Geld für größere Anschaffungen wie zum Beispiel eine Wickelkommode zusammenlegen.

Eine weitere Möglichkeit sind Geschenke, die die Schwangere in der Zeit bis zur Geburt und auch danach verwöhnen und sie entspannen lassen. Gerade Wellness- und Kosmetikgutscheine sind hier besonders beliebt.

Die Schwenninger Krankenkasse bietet werdenden Müttern erstklassige Leistungen rund um Schwangerschaft, Geburt und Baby. Jetzt anrufen und beraten lassen. 0800 0104501 (kostenfrei für Mobilfunk/Festnetz). Täglich von Montag bis Freitag von 08:00 – 18:00 Uhr.

Leave a Reply

* Pflichtfelder